Konfirmanden

Wir bieten ein abwechslungsreiches, erlebnisorientiertes Konfirmandenmodell. Die Konfirmandenzeit beginnt bei uns nach den Osterferien und endet nach 13-15 Monaten, zwei Wochen vor Pfingsten und Pfingstsonntag mit der Konfirmation. Zu unserem Modell gehört auch eine dreitägige Konfirmandenfreizeit, auf der unter anderem der Vorstellungsgottesdienst vorbereitet wird. Die regelmäßigen Stunden werden von Pastor Birth und Diakon Lerke vorbereitet und durchgeführt.

Eingeladen zur Konfirmandenzeit sind alle Jugendlichen die mindestens 13 Jahre alt oder in der siebten Klasse sind. In den Kosten von derzeit 40 € sind die Kosten für die Bibel, Materialkosten, Kreuze usw. für die gesamte Zeit enthalten. Zusätzlich entstehen noch Kosten für die Konfirmandenfreizeit (in finanziellen Notlagen sprechen Sie uns bitte vertraulich auf Unterstützung an).

Anmeldung

Die Anmeldung für Ihr Kind findet jeweils im Dezember bis Februar der 7. Klasse statt (oder ggf. in der 6. Klasse, wenn bereits 13 Jahre alt ist).

Sollten Sie die Anmeldung verpasst haben oder erst nach Altwarmbüchen zuziehen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Ab diesem Jahr ist es auch möglich, dass Sie ihr Kind Online anmelden. (s.u.)

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Online-Formular für die Anmeldung zur Konfi-Zeit

Angaben zu Ihrem Kind:

Anschrift:

Angaben der Eltern:

Verpflichtung & Einverständniserklärung:

"Ich melde meinen Sohn/meine Tochter zum Konfirmandenunterricht an. Ich sorge dafür, dass er/sie regelmäßig den Unterricht besucht. Bei Krankheit oder anderen Verhinderungen zeige ich umgehend das Fehlen per Mail oder Telefon beim zuständigen Pastor bzw. Diakon an."

Ich bin damit einverstanden, dass die Kirchengemeinde Gruppenfotos mit meinem Kind, die während der Konfirmandenzeit entstehen, für gemeindliche Zwecke (Berichterstattung, Presse, Gemeindebrief, Gemeinde-Homepage) verwendet.

Ich bin damit einverstanden, dass anlässlich der Konfirmation und der Vorstellung der Konfirmanden der Name, Konfirmationsdatum sowie Gruppenfotos meines Kindes in der örtlichen Presse und im Gemeindebrief veröffentlicht werden. Mein Einverständnis ist auch ohne Unterschrift rechtsgültig. Einsprüche gegen diese Vereinbarung müssen schriftlich eingereicht werden.

Verpflichtung*